Wohnen

Wohnen in der Genossenschaft "Drei Linden"

Die Wohngenossenschaft "Drei Linden" in Basel besteht aus fünf Mehrfamilienhäusern (50 Wohnungen), 52 Einfamilienhäusern, einem Kindergarten und einer grossen Auto- und Motoeinstellhalle.

Die Lage im Hirzbrunnenquartier nahe bei Kindergärten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, öffentlichen Verkehr und Erholung ist ideal für Menschen, die in der Stadt leben möchten aber auch die Natur vor der Haustüre wollen.

Die in den 1940er Jahren erbaute Siedlung verfügt, mit ihren totalsanierten Häusern und Wohnungen, über eine moderne, dem heutigen Stand angepassten Ausbau.

 

Die Mehrfamilienhäuser eignen sich für einen Ein- bis Dreipersonenhaushalt. Sie bieten rund 60 bis 80m2 Platz, haben einen geräumigen Balkon (Wettergeschützt), ein Kellerabteil und in den obersten Etagen auch eine Mansarde. 

 

Die Einfamilienhäuser bieten auf 130 bis 170m2 mit ihren vier bis sechs Zimmer genügend Platz für Familien mit ein bis drei Kindern. Das ausgebauten Dachgeschoss verfügt über ein Master Bedroom mit moderner geräumiger Dusche/WC und Einbauschränken. Im Obergeschoss erwarten Sie zwei bis drei Kinderzimmer inklusive einem Kinder-Bad/WC. Das Erdgeschoss besteht aus einer geräumigen Küche, dem Wohnzimmer und dem Entrée. Das Untergeschoss verfügt über eine Waschküche, einem Hobby- oder Büroraum und separtem Keller. Des Weitern verfügt jedes Haus über einen 80 bis 110m2 grossen Garten mit Sitzplatz. 

 

Die grosse Auto- und Motoeinstellhalle verfügt über 80 Autoeinstellplätze und ca. 15 Motoplätze. Ebenfalls hat die Einstellhalle zwei Waschplätze.

Grundrisspläne

Plan

Einfamilienhaus gross

Plan

Einfamilienhaus klein

Plan

Mehrfamilienhäuser Dreizimmerwohnung

Vermietung

An wen vermieten die Wohngenossenschaft "Drei Linden"

Die Miete von Wohnungen oder Einfamilienhäuser der Genossenschaft setzt grundsätzlich den Beitritt zur Genossenschaft voraus. Die Mitglieder verpflichtet sich, selber in den von ihnen gemieteten Wohnungen zu wohnen und dort zivilrechtlichen Wohnsitz zu haben.

 

Ein Einfamilienhaus "klein" wird an Ehe-, eingetragene Lebenspartner oder Konkubinatspaare mit mindestens einem Kleinkind unter acht Jahren vermietet.

Ein Einfamilienhaus "gross" wird an Ehe-, eingetragene Lebenspartner oder Konkubinatspaare mit mindestens zwei Kleinkindern unter acht Jahren vermietet.

 

Wohnungen in den Mehrfamilienhäusern können an einzelne Personen oder an Familien vermietet werden. 

 

Parkplätze in der Einstellhalle können an private und juristische Personen vermietet werden, die nicht der Genossenschaft beitreten.

Kosten

  • Die Genossenschaft vermietet ihre Wohnungen und Häuser grundsätzlich zu den Selbstkosten (Kostenmiete). Die Wohngenossenschaft "Drei Linden" verzichtet auf die Erzielung einen Gewinns. Jedoch müssen mit den Einnahmen alle Kosten der Genossenschaft gedeckt werden. Die Mieten setzen sich somit wie folgt zusammen (Stand April 2020):

 

Genossenschaftsanteil pro Wohneinheit: CHF 5'700.00 - zahlbar vor Einzug oder innerhalb eines Jahres nach Einzug

 

  • 3 Zimmerwohnung
    • Nettomiete:    CHF 1'250.00
    • Nebenkosten: CHF 120.00
  • 3 Zimmerwohnung inkl. Mansarde
    • Nettomiete:    CHF 1'300.00
    • Nebenkosten: CHF 140.00

 

  • Einfamilienhaus "klein"
    • Nettomiete:    CHF 1'700.00
    • Nebenkosten: CHF 150.00
  • Einfamilienhaus "gross"
    • Nettomiete:    CHF 2'100.00
    • Nebenkosten: CHF 200.00

Ich bin an einer Miete bei der Genossenschaft "Drei Linden" interessiert

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie erfüllen die oben angegebenen Kriterien, dann würden wir uns über eine Anmeldung Ihrerseits freuen.

Der unten angegebene Link führt Sie zu unserem Anmeldeformular. Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und senden es wieder zurück. Wir werden uns bei Ihnen baldmöglichst melden. Dies kann einige Wochen dauern, da der Vorstand nur monatlich tagt.

Anfrage Mehrfamilienhaus (Wohnungen) Anfrage Einfamilienhaus (gross & klein)